Lade Veranstaltungen

Über die Brüsseler Möbelmesse

Bereits seit 1937 ist diese Fachmesse in Brüssel das Bindeglied zwischen Möbelfabrikanten und Möbelhandel. Erst auf nationaler Ebene, später dann auch international. Wir erreichen den Möbelhandel in Belgien und anderen westeuropäischen Ländern wie den Niederlanden, Frankreich, Luxemburg, Großbritannien, der Schweiz, Deutschland und Skandinavien. Aussteller aus Belgien, den Niederlanden, Deutschland und anderen europäischen Ländern stellen hier auf 66.000 m² ihre neuesten Kollektionen vor. Der kommerzielle Wert im Ladengeschäft ist hierbei der Ausgangspunkt. Besucher und Aussteller wissen sowohl die geschäftsfördernde wie auch gastfreundliche Atmosphäre dieser Messe zu schätzen. Das Schaffen einer angenehme Umgebung, in er sich Menschen aus der Branche gerne treffen und Geschäfte abschließen, genau das versteht die Brüsseler Möbelmesse.